Diese Werbespots von früher kämen heute garantiert nicht mehr ins Fernsehen

Sieht man sich heute Werbung aus den 50-er und 60-er Jahren an, muss man oft schmunzeln oder ist schockiert darüber, was damals als normal und gesellschaftlich akzeptiert galt. 

Frühling, Frische und Lebensfreude verspricht dieser Spot aus den 50-ern. Ob man jetzt nur am Kölnisch Wasser schnüffeln, es auftragen oder sogar mal einen Schluck davon nehmen soll, ist bis heute nicht ganz klar.  

Keine Kapern, Stress mit dem Chef? Dieses Heilmittelchen half anscheinend Frauen in jeder Lebenslage. Behauptet zumindest dieser Werbesport. 

Hast du dein Essen schon mit dem „Gaumometer“ auf seinen guten Geschmack geprüft? Laut dieser Werbung ist das unabdingbar. 

Vor gut 60 Jahren gab’s nur Cola, wenn man dem Wirt ein Ständchen sang.

Animationskunst aus der Zeit, als Zigaretten in der Werbung noch als gesund und beruhigend dargestellt wurden. 

Zum Abschluss wird es jetzt noch richtig sexistisch mit Dr. Oetker.