Skicross ist Adrenalin pur

Am 11. und 12. Dezember findet in Arosa der Skicross Weltcup statt. Beim Skicross starten vier Fahrer gleichzeitig ins Rennen, die zwei Ersten die ins Ziel kommen qualifiziert sich für die nächste Runde. Wie beim Bordercross müssen die Athleten auch beim Skicross Sprünge meistern, steile Hänge hinunterbrettern und schwierige Kurven überwinden. Das Video vom letztjährigen Weltcup zeigt, wie hart der Sport wirklich ist.