So gelingt der Glühwein auch zu Hause

Die Temperaturen sinken und die Lust auf Glühwein steigt. Damit das leckere Wintergetränk auch in der heimischen Küche gelingt gibt’s hier ein ganz einfaches Rezept und eines für Fortgeschrittene:

Klassischer Glühwein:

자기전에 한잔 마시는 글뤼바인 🍷☕ 문자로 문의주세요 😊

A post shared by @gluehwein_korea on

Zutaten für vier Personen:

  • 1 L kräftiger Rotwein, zum Beispiel Veltliner
  • 150 g Rohzucker
  • 1 grosse unbehandelte Orange, in Scheiben, geviertelt
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Nelken
  • 1 Msp. Muskat

Zubereitung:

Alles in einer Pfanne unter gelegentlichem Rühren bis vors Kochen bringen. Pfanne von der Platte ziehen, zugedeckt ca. 10 Min. ziehen lassen, nochmals heiss werden lassen, Zimtstangen und Nelken entfernen, in vorgewärmten Gläsern servieren

Rezeptquelle: www.bettybossi.ch

Exotic Glühwein

Zutaten für vier Personen: 

  • 1 dl weisser Portwein 
  • 7.5 dl Weisswein
  • 100g Zucker
  • 3 Passionsfrüchte, halbiert, Fruchtfleisch ausgekratzt
  • 1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 1 Zimtstange
  • 2 Stängel Zitronengras, gequetscht
  • 1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, nur 1/2 Schale und Saft von 1/2 Limette 
  • 1 Mango 

Portwein und alle Zutaten bis und mit Limette in einer Pfanne heiss werden lassen, von der Platte nehmen. Zugedeckt ca. 20 Min. ziehen lassen. Durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgiessen, heiss werden lassen.

Zubereitung:

Fruchtfleisch der Mango beidseits entlang dem flachen Stein abschneiden. Fruchtfleisch in der Schale in ca. 1 cm grosse Würfeli schneiden. Schale von unten her nach oben drücken, Würfel mit dem Messer ablösen.

Servieren: Mangowürfel in die Gläser verteilen, mit Glühwein auffüllen.

Rezeptquelle: www.bettybossi.ch